Wie schon im letzten Stadtkurier angekündigt veranstaltet der Gesangverein Liederkranz Usenborn am Samstag, 13. Oktober 2012 um 20.00 Uhr ein Konzert mit der neu gegründeten hessischen Mundartgruppe „Meelstaa“ im neu renovierten Bürgerhaus in Ortenberg.
Der Name der Gruppe „Meelstaa“ stammt aus der hessischen Mundart und heißt übersetzt Mühlstein. Die neugegründete Musikgruppe singt Lieder der altbekannten Band „Fäägmeel“. Nachdem die Gruppe „Fäägmeel“ 2005 ihr Abschlusskonzert gab, wollte einer der Bandmitglieder, dass die bekannten Lieder nicht in Vergessenheit geraten. Berthold Schäfer, Mitbegründer der Gruppe „Fäägmeel“ und Gründer der Gruppe „Meelstaa“, hat sich gemeinsam mit Michael Fennel (Gitarre) und David Domine (Bass), zur Aufgabe gemacht die „Fäägmeel-Lieder“, wie "Eisblomme", "Philosophe Blues", "Foahrroad", "Ean de Kirch", "Rerrer-Kerre-Bulldog" oder die alt bekannte "Rure Roiwe Roppmaschin" und noch viele andere weiter zu singen. Ihre Musik beschreiben die drei Musiker als eine Mischung aus Country, Rock´n Roll, Folk und Blues.

Die Eintrittskarten sind ab 01. September an folgenden Vorverkaufsstellen erhältlich:
Metzgerei und Gaststätte Helmut Stiebeling in Hirzenhain, direkt in der Zentrale der Stadtverwaltung Ortenberg, Tel.: 06046/80000 oder Fam. Reinhard Hauck, Am Pfarrberg 3 in Usenborn, Tel.: 06046/1548. Die Karten kosten 9,50 €. Einlass ist um 19.00 Uhr. Sollte das Bürgerhaus Ortenberg noch nicht fertig gestellt sein, findet das Konzert im Bürgerhaus Gelnhaar statt. Der Liederkranz freut sich auf Ihren Besuch.